Avatar

Katharina Fischborn

Details
Kunstenaar / Artist
Katharina Fischborn
Techniek / Technics
Geen gegevens
Info / Description

BIOGRAPHIE

06.06.1948 geboren in Bingen am Rhein

1999-2004 Studium der Freien Bildenden Kunst an der Akademie für Bildende Künste der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Zeichnung bei Prof. Dieter Brembs

2004 Diplom

2004-2006 Meisterschülerin bei Prof. Peter G. Lieser-Umweltgestaltung

2006 Abschluss im Vertiefungsstudium

Kunstpreise und Arbeitsaufenthalt

2014/2015 Förderpreis für Kunst und Kultur 2014 der Stadt Bad Kreuznach


2010 WANTED, Arbeitsaufenthalt im Kulturhuef/Druckmuseum,
Grevenmacher, Luxembourg


2006 Stadtdrucker-Preis der Stadt Mainz, 2006/2007

Mitgliedschaften

seit 2010 Internationale Vereinigung der Holzschneider XYLON/
Deutsche Sektion e.V.


seit 2003 AKM Koblenz

lebt und arbeitet in Langenlonsheim/RLP

 


Katharina Fischborn verbindet in ihrer künstlerischen Arbeit, von der Zeichnung kommend, traditionelle graphische Techniken wie den Holzschnitt mit innovativen raumplastischen Konzepten. Aus Hochdruck-Unikaten, die sie mit dem Skalpell „zeichnerisch“ bearbeitet, so dass plastische Streifen und vielfach durchbrochene Flächen und gitternetzartige Linienstrukturen entstehen, schafft sie lichtdurchlässige Papiergebilde und raumgreifende Installationen.
aus: Nicole Nix-Hauck „Die Spur der Leichtigkeit“ im Katalog bewegt, Städtische Galerie Neunkirchen, 2012

 

Met het tekenen als uitgangspunt combineert Katharina Fischborn in haar werk traditionele grafische technieken, zoals de houtsnede, met een innovatief ruimtelijk concept.
Van unieke hoogdrukken, die ze met een scalpel 'tekenend' bewerkt waardoor rasterachtige lijnstructuren en veelvuldig doorbroken vlakken ontstaan, maakt zij ruimtelijke, lichtdoorlatende papierbouwsels

 

Katharina Fischborn merges innovative spacial concepts with traditional printmaking techniques in her drawing based art work. Unique, one of a kind woodcut prints are incised with scalpels in a drawing like manner. Cut out strips and broken sufaces turn the paper into gridded and net- like line structures, creating light flooded paper shapes which lead to roomfilling installations.

aus: Nicole Nix-Hauck „Die Spur der Leichtigkeit“ im Katalog bewegt, Städtische Galerie Neunkirchen, 2012

Total number of images: 6

Quartett, 2017, zinnober, Tfl., tr., 4 Unikat-Flächendrucke, Offsetfarbe auf China Wenzhou-Papier, Skalpellzeichnung, 40 cm x 20 cm
  • Quartett, 2017, zinnober, Tfl., tr., 4 Unikat-Flächendrucke, Offsetfarbe auf China Wenzhou-Papier, Skalpellzeichnung, 40 cm x 20 cm
Quartett, 2017, purpur-violett, Tfl., tr., 4 Unikat-Flächendrucke, Offsetfarbe auf China Wenzhou-Papier, Skalpellzeichnung, 40 cm x 20 cm
  • Quartett, 2017, purpur-violett, Tfl., tr., 4 Unikat-Flächendrucke, Offsetfarbe auf China Wenzhou-Papier, Skalpellzeichnung, 40 cm x 20 cm
Quartett, 2017, purpur-violett, Tfl., tr., diag., 4 Unikat-Flächendrucke, Offsetfarbe auf China Wenzhou-Papier, Skalpellzeichnung, 40 cm x 20 cm
  • Quartett, 2017, purpur-violett, Tfl., tr., diag., 4 Unikat-Flächendrucke, Offsetfarbe auf China Wenzhou-Papier, Skalpellzeichnung, 40 cm x 20 cm
Quartett, 2017, purpur-violett, Tfl., tr., diag., 4 Unikat-Flächendrucke, Offsetfarbe auf China Wenzhou-Papier, Skalpellzeichnung, 40 cm x 20 cm
  • Quartett, 2017, purpur-violett, Tfl., tr., diag., 4 Unikat-Flächendrucke, Offsetfarbe auf China Wenzhou-Papier, Skalpellzeichnung, 40 cm x 20 cm
folglich absurd, Objekte 2 Objekte, je 30 cm x 30 cm, Collage aus Hochdruck - Unikaten, Offsetfarbe, China Wenzhou-Papier, 2017
  • folglich absurd, Objekte 2 Objekte, je 30 cm x 30 cm, Collage aus Hochdruck - Unikaten, Offsetfarbe, China Wenzhou-Papier, 2017
folglich absurd, Objekte 2 Objekte, je 30 cm x 30 cm, Collage aus Hochdruck - Unikaten, Offsetfarbe, China Wenzhou-Papier, 2017
  • folglich absurd, Objekte 2 Objekte, je 30 cm x 30 cm, Collage aus Hochdruck - Unikaten, Offsetfarbe, China Wenzhou-Papier, 2017

Winter exposities Den Haag
Korte Vijverberg 2
2513 AB  Den Haag

Van 7 december 2017 t/m 1 april 2018

Openingstijden Den Haag
Donderdag t/m zondag 12:00 tot 18:00 uur
Andere tijden op afspraak


Galerie Lelystad
Buitenplaats 131
8212 AE Lelystad

I.v.m. exposities in Den Haag gesloten

 

 


facebook  twitter png

info@bosfineart.com
Paul Essens      +31(0)6 8169 1660
Marianne Bos   +31(0)6 1648 4645

IBAN NL65TRIO0390907413
BIC TRIONL2U               

KvK 64943151
BTW NL855913976B01